Fanti, das kleine Schlitzohr

„Fanti, das kleine Schlitzohr“ beschreibt das Familienleben mit einem autistischen Kind. Die Autorin Ilse Gretenkord ist Großmutter eines mittlerweile sechsjährigen Mädchens mit frühkindlichem Autismus (Kanner-Autismus). Sie zieht ihre Enkelin zusammen mit ihrer alleinerziehenden Tochter groß. Durch jahrzehntelange Erfahrung als Pädagogin, unter anderem im Fach Psychologie, hat die Autorin eine besondere Affinität zum Phänomen der autistischen Störungen. Sie ist umfassend informiert über alle Formen und Ausprägungen der Behinderung, die das Leben und Umfeld der ganzen Familie stark einschränkt. Umso mehr stört es sie und ihre Tochter, dass es für autistische Kinder und ihre Eltern nicht hinreichend individuelle und umfassende Betreuung und Hilfestellung gibt.

Was es bedeutet, ein autistisches Kind großzuziehen, mit einem autistischen Kind zu leben, das häusliche Umfeld auf ein Kind mit tiefgreifenden Entwicklungs- und Wahrnehmungsstörungen anzupassen – all das hat Ilse Gretenkord in diesem Buch aufgeschrieben.

Bibliographische Angaben:
Taschenbuch, 171 Seiten, 14,95 Euro, ISBN 978-3-9816305-2-7
erschienen im Tiponi-Verlag, Aichtal

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen inkl. Marketing & Statistik:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Alle Cookies außer Marketing & Statistik zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Nur technisch notwendige Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück